Prompts · The bible and me

Psalm 23:1

Psalm 23: 1

Der Herr ist mein Hirte, ich habe alles was ich brauche.

Wenn wir dieses Vers sagen, bekennen wir dass, Gott unser Leben in seine Hände hält.

Ein Hirte ist jemand der führt, bewacht und schützt, der in gewisser maßen das Leben der geführten kontrolliert.

Wenn David sagt: der Herr ist mein Hirte, heißt auch er hat ihm sein Leben übergeben, er lässt Gott sein Leben führen. Ein Hirte weidet Schafe, wenn er spricht, hören die Schafe zu und befolgen seine Anweisungen. Er, der Hirte weisst doch besser, es ist sein Job zu wissen um alle mit dem nötigen zu versorgen.

Johannes 10:11

Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe.

 

der Herr ist der Gute Hirte, und ist sogar bereit sein Leben für unser zu geben. Das genau tat er auch vor langer Zeit, damit wir ihm nachfolgen könnten.

Als Hirte beschützt er uns wenn Verbrecher/ böse Mächte uns zerstören möchten, der Herr kämpft für uns und wir dürfen unser Leben weiterhin ohne Sorge führen.

Im zweiten Teil dieses Vers sagt der Psalmist: “ich habe alles was ich brauche.”

glaubst du heute alles zu haben, was du brauchst?

David sagt zuerst, der Herr ist sein Hirte, also der Herr ist derjenige, der Davids Leben führt und aus diesem Grund hat er alles was er braucht.

Gott kennst uns besser als wir selbst, wenn wir Ihm die Führung übergeben, können wir von einem sicher sein, Er wird uns immer versorgen.

wenn wir Gott als Hirte annehmen, sind wir keine verlorenen Schafe mehr  1. Peter 2:25 sondern haben wir Jemand der uns den Weg zeigt.

Wenn wir Gott die führung geben, kommen gute Dinge auf uns zu. Hesekiel 34:14, Offenbarung 7:17

Falls wir durch schwierige Zeiten gehen, steht der herr uns bei. Psalm 23: 4

Gott lässt uns nie allein psalm 139

 

Fazit: Gott folgen ⇒⇒ Ihm unser Leben anvertrauen ⇒⇒ Er versorgt uns!

 

Gebet

Herr übernehme die Führung meines Lebens

dich will ich für immer folgen

du kennst mich Herr, du kennst auch meine Gedanke

alles was ich durchgemacht habe

du kennst meine Schulden, trotzdem rufst du mich zu dir

sei du bitte mein Hirte

helfe mir deine Nähe zu suchen

dein wunderbarer Wort zu verstehen

als Nachfolger zu leben

jemand an dem du Freude haben werde.

Danke dass du mein Gebet erhörst.

d5b2440370ec228460f5222a5ce0bf66

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s